FPSW Logo

WinFuhr®Lenkzeit

Schema Lenkzeitkontrolle

Die Softwarelösung WinFuhr®Lenkzeit unterstützt Disponenten bei der gesetzlich vorgeschriebenen Kontrolle der Fahrerlenkzeiten. Wenn Lenk- und Ruhezeiten entsprechend der Sozialvorschriften nicht eingehalten werden, drohen dem Fahrer und dem Transportunternehmen hohe Bußgelder. Mit dieser Softwarelösung sieht der Disponent aktuell u.a. die Lenkzeit jedes Fahrers für den aktuellen Tag und die Lenkzeit seit der letzten Pause. Damit ist der Disponent immer über die Lenkzeitsituation des Fahrers informiert und kann anstehende Aufträge sicher planen. Das System ist ein Werkzeug, um Lenkzeitverstöße zu vermeiden. Die für die Lenkzeitkontrolle genutzten Daten kommen automatisch aus dem TomTom WORKsmart System ohne jeglichen Zusatzaufwand seitens Fahrer oder Disponenten. Die Ausstattung der Fahrzeuge mit einer TomTom Linkbox ist Voraussetzung für die Lenkzeitkontrolle. WinFuhr®Lenkzeit nutzt zur Ermittlung der Lenkzeitsituation hauptsächlich die Information „Fahrzeug steht/Fahrzeug fährt" in Verbindung mit einigen einfachen Regeln.

Zum Seitenanfang

Funktionsumfang

Zum Seitenanfang

Fahrzeugübersicht

  • Die Fahrzeugübersicht bietet in übersichtlicher Darstellung u.a. folgende Informationen zu allen Fahrzeugen: aktuelle Position, Fahrer, Fahrzeug fährt (grün)/steht (grau), Geschwindigkeit, km-Stand, letzte Nachricht, Lenkzeit seit letzter Pause/Ruhezeit
Zum Seitenanfang

Lenkzeitkontrolle

  • Die Lenkzeitkontrolle zeigt auf der linken Seite unter dem Fahrer die aktuelle Lenkzeit seit der letzten Fahrtunterbrechung und seit der letzten Ruhezeit. Im Balkendiagramm sind die einzelnen Zeiten dargestellt (grün = Ruhezeit, blau = Pause, rot = Lenkzeit, weiß = Standzeit<15min)
Zum Seitenanfang

Nachrichtenmanagement

  • Der TomTom Nachrichten Agent zeigt ankommende Meldungen mit dem Absender und seinem Standort sofort an. Außerdem können die bisherigen Nachrichten bequem eingesehen werden.
Zum Seitenanfang

Voraussetzungen, Kosten

  • Zur Datenspeicherung benötigt WinFuhr®Lenkzeit den MS SQL Server. Für Einzelplatz-Anwendungen wird in der Regel die kostenlos nutzbare MS SQL Server Express Edition ausreichen. Lauffähig ist die Lenkzeit Software auf folgenden Betriebssystemen: Windows Server 2008 R2, Windows 10/8.1/8/7 Prof.
  • Die Lizenzkosten für die Software WinFuhr®Lenkzeit betragen einmalig 60,00 € pro Fahrzeug sowie 1,20 € monatlich (Softwarepflege und Support). Die Software kann auch für 2,50 € pro Fahrzeug und Monat gemietet werden. Voraussetzung ist, dass Sie bereits TomTom WORKsmart mit einer Linkbox pro Fahrzeug im Einsatz haben.