FPSW Logo

Lösungen zum digitalen Tachographen

Seit Mai letzten Jahres sind alle neuen LKW mit digitalen Tachographen ausgerüstet, die Fahrzeugdaten und Fahreraktivitäten automatisch speichern.

Jedes Transportunternehmen ist verpflichtet, die Fahrerdaten alle 28 Tage und die Fahrzeugdaten alle 92 Tage auszulesen und zu speichern.

Nach unserer Einschätzung bietet die Firma DAKO aus Jena in Bezug auf Preis, Leistung und Service dafür die beste Lösung an. Wir haben das Standardprodukt zum Auslesen, Auswerten und Archivieren der Tachodaten sowie seine Erweiterungsmöglichkeiten für Sie als Angebot zusammengestellt. Wir gehen davon aus, dass das Standardprodukt in der Regel ausreichend ist. Mit zunehmender Ausstattung der LKW mit digitalen Tachographen, kann das System weiter ausgebaut werden.

Es ist vorgesehen, zukünftig Daten aus dem digitalen Tachographen im DAKO-Format nach WinFuhr zu übernehmen und weiterzuverarbeiten (z.B. Arbeitszeitdaten).

Ab sofort können Sie die DAKO-Produkte von uns beziehen. Wir beraten Sie dazu und unterstützen Sie bei der Installation und im Betrieb.