FPSW Logo

WinFuhr®mobile

wfmobile - Videothumbnail - Einführung

Mit der Fahrer App zur digitalen Auftragsbearbeitung

WinFuhr®mobile ist eine Telematiklösung zur kompletten digitale Auftragsbearbeitung, die in unser Branchenlösungen WinFuhr® und WinFuhr®Containerdienst integriert ist. Das System übermittelt Auftragsdaten aus der Disposition an den Fahrer und sendet Daten über den aktuellen Auftragsstatus und vom Fahrer erfasste Auftragsdaten zurück an die Disposition (mobile Datenerfassung).

Für Speditionen und Transportbetriebe unterstützt das System sowohl Komplettladungen als auch Teilladungen mit mehreren Ladestellen und Entladestelle auf einer Tour, jeweils mit mehreren Aktionen an einem Ort. Für Containerdienste und Entsorgungsfachbetriebe werden standardmäßig die typischen Vorgänge der Abfallogistik, wie Stellen, Holen, Wechseln und Liefern unterstützt.

Wie ist der typische Arbeitsablauf?
Am einfachen Beispiel eines Transportes von A nach B sind die einzelnen Arbeitsschritte gut erkennbar.

App Route 1 AuftragApp Rollkarte
App Einzelaktion
App Zeiten
App Unterschrift

Was zeichnet unser System aus?
  • Effektive Unterstützung des Disponenten bei der Zusammenstellung von Fahraufträgen bzw. Touren aus einzelnen Kundenaufträgen im Speditionsbereich und be der Zusammenstellung des Tageseinsatzplanes im Entsorgungsbereich
  • Kundenaufträge Entladestelle werden aufgeteilt in zwei logistische Aktionen: Laden und Entladen bzw. in Stellen, Holen, Wechseln und Liefern
  • Automatische Geokodierung der Zielorte
  • Nahtlose Integration des bewährten und verbreiteten Webfleet Solutions Systems zur Navigation und zur Nutzung von Online-Diensten
  • Robuste Hardware in Form von Webfleet Solution Driverterminals
  • Funktionsfähig auch bei instabiler oder schlechter Mobilfunkverbindung
  • Einfache und intuitive Informationsdarstellung für den Fahrer in der Fahrer App
  • Solange eine Aktion nicht abgeschlossen ist, können Eingaben ergänzt und geändert werden
  • Fotos und Notizen zur Dokumentation
  • Erfassung von Containernummern
  • Automatisierte Zeiterfassung
  • Gewichtserfassung
  • An den Fahrer geschickte Aufträge können geändert, ergänzt und storniert werden
  • Abschluss jeder Aktion durch Unterschrift des Kunden oder Signum des Fahrers (digitale Unterschrift)
  • abgeschlossene Aktionen und abgeschlossene Fahraufträge werden dem Fahrer nicht mehr angezeigt
  • Der Fahrer hat immer nur die zu erledigenden Aufträge im Blick (Auftragsliste).
  • Aktuelle Anzeige des Abarbeitungsstatus der Aufträge in der Disposition
  • Automatische oder teilautomatische Übernahme der mobil erfassten Daten in die Auftragsbearbeitung
  • Erstellung eines elektronischen Lieferscheines (e-Lieferschein) für Dokumentation und Abrechnung
  • Rechnungsversand per E-Mail mit elektronischem Lieferschein als Anlage
Wie arbeitet WinFuhr®mobile?

Das System besteht aus fünf Komponenten, deren Zusammenwirken in nachfolgendem Schema vereinfacht dargestellt ist.

Schema Winfuhr Mobile

Die einzelnen Komponenten übernehmen im Zusammenwirken folgende Aufgaben:

WinFuhr® Branchensoftware (Desktopanwendung , PC, und Server):

  • Auftragsbearbeitungs- und Abrechnungssystem
  • Disposition mit Zusammenstellung von Touren
  • Bereitstellung von Auftrags- und Tourendaten für die App
  • Automatische Einarbeitung der von der App erfassten Daten in die Aufträge
  • Erstellen eines elektronischen Lieferscheins

WinFuhr®Sync-Service (Synchronisierungsdienst, läuft auf einem PC/Server im Netzwerk):

  • Datenaustausch mit WinFuhr®Connect
  • Versand von Aufträgen an Webfleet Solutions

WinFuhr®Connect (Cloudserver bei einem europäischen Provider):

  • Herzstück und Zentrale zur Bereitstellung der Auftragsdaten
  • Bearbeitung von Datenabfragen- und Änderungsanforderungen von WinFuhr®Go und WinFuhr®Sync-Service

Webfleet Solutions (Telematik System):

  • Navigation und Verkehrsinformationen
  • Driverterminal und LINK Box und deren Verwaltung und Authorisierung
  • Verwaltung und automatisierte Verteilung der WinFuhr®Go Fahrer App

WinFuhr®Go (Die App für den Fahrer):

  • Abrufen der Auftragsdaten von WinFuhr®Connect
  • Bereitstellen und Erfassen von Auftragsdaten in der Fahrer App
  • Navigation und Verkehrsinformationen über die Webfleet Solutions Funktionalität
  • Aufnahme und Darstellung von Fotos
  • Erfassung der Arbeitszeit am Zielort
  • Auftragsabschluss unter anderem durch Notizen und Unterschrift
    Senden von Auftragsdaten zu WinFuhr®Connect
Was sind die Systemvoraussetzungen?
  • Webfleet Solutions Tarif mit Webfleet Solutions Account
  • Driverterminal PRO 8275, PRO 8375, PRO 8475
    mit Link Box LINK 510, LINK 530, LINK 710
  • Mobilfunkkarte für das Driverterminal
  • Branchensoftware WinFuhr®
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail oder nutzen die Kontaktseite.

Wir liefern Ihnen gern weitere Informationen und beraten Sie gern.