FPSW Logo

EWS (Entfernungswerk Straße)

  • Angebotskalkulation EWS

herausgegeben von der

Anschrift
SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr eG
Breitenbachstraße 1
60487 Frankfurt
Internet
https://www.svg.de

Bei dem EWS handelt es sich um ein Entfernungswerk, das auf einer Liste von Orten und einer Matrix der Entfernungen zwischen den Orten besteht. Der Vorteil des Verfahrens besteht darin, dass ohne Verzögerung jederzeit die Entfernung zwischen beliebigen Orten ermittelt werden kann und bei jeder Berechnung das gleiche Ergebnis erzielt wird. Damit eignet sich das EWS sehr gut, wenn viele Entfernungen sehr schnell berechnet werden müssen, wie im Bereich Sendungen/Sammelgut. Hier wird die Entfernung für die Preisbildung benötigt.

Wir haben das Entfernungswerk EWS in der Software WinFuhr® für die Kalkulation, Angebote, Disposition und Abrechnung integriert. Nach Eingabe von Startort und Zielort liefert das Programm automatisch die Entfernung. Nachfolgender Bildschirmabzug zeigt ein Beispiel aus der Angebotskalkulation.

Das EWS ist entweder als EWS Deutschland oder als EWS Europa erhältlich. Zur Ermittlung der Autobahnkilometer in Deutschland (für Maut-Berechnung) gibt es noch EWS Maut.

Die einzelnen Entfernungswerke sind derzeit mit folgenden Datenbeständen ausgestattet:

  • EWS Deutschland: ca. 115000 Orte und ca. 7000 Knoten
  • EWS Europa: ca. 386000 Orte (davon 115000 deutsche Orte) und ca. 16000 Knoten

Die Datenbestände werden von der SVG mit einem jährlichen Update gepflegt. Um immer aktuell zu sein, empfiehlt sich ein entsprechender Pflegevertrag.